Blog

Der neue Katalog "About Women" ist ab sofort bei Amazon verfügbar!

Der neue Katalog

Mein neuer Katalog „About Women“ ist in der Zusammenarbeit mit dem Bestsellerautor und Mediziner Dr. Ruediger Dahlke entstanden.
Welchen Stellenwert haben Sinnlichkeit und Erotik in unserer Gesellschaft? Was ist die Rolle der Frau in unserer Welt und sehn sich vielleicht Frauen wie Männer nach mehr Weiblichkeit?
In den Büchern wie „Mythos Erotik“ thematisiert Dr. Ruediger Dahlke diese Fragen, in meinen Bildern gibt es emotionale Antworten. Ich wünsche Euch viel Freude bei dem Erleben der wunderbaren weiblichen Kraft.

Der neue Katalog "About Women" ist ab sofort bei Amazon verfügbar!

„Es freut mich sehr, den wundervollen Bildern unverstellter und unverschämter Weiblichkeit von Ekaterina Moré Worte mit auf den Weg geben zu dürfen. Ihre Bilder finde ich in einem heute schon gar nicht mehr gewohnten Sinne anmachend und schön. Anmachend weil sie uns gleichsam anschalten und lebendig machen, wenn wir uns darauf einlassen und Venus wieder zu uns einlassen. Schön in dem Sinne, dass sie mit Ihrer Farben- und Lebensfreude zur Ganzheit beitragen, indem sie den der postmodernen Gesellschaft verdächtigen und missachteten Archetyp der Aphrodite-Venus im wahrsten Sinne des Wortes wieder salonfähig machen. Im Schatten ist Venus überall, aber sie gehört auch ins Licht und auf die Bühne des Lebens und natürlich der Kunst. Werbung versucht heute fast alles über venusische Reize zu verkaufen von Autos bis Brathühnchen, aber der anständigen Gesellschaft und ihrer Kunst ist sie verdächtig und man meidet das Thema.
Ein ge- und vermiedener Archetyp fehlt allerdings und muss sich in Schattenwelten verkörpern, wo er unangenehm und sogar gefährlich werden kann, so wie wir es allenthalben erleben von der Werbung bis ins Eroscenter. Insofern sind die Bilder von Ekaterina Moré in meinen Augen auch heilsam, weil der Ganzheit verpflichtet, bringen sie doch Verlorenes zurück und drücken Fehlendes ungehemmt und schön aus. Daher danke ich der Künstlerin auch für ihren Mut, sich den Vorwürfen auszusetzen, die allen Anhängern von Aphrodite-Venus heute entgegenschlagen. Die Freude, die sie selbst beim Malen an ihren Motiven hat, mag das mehr als aufwiegen, und wir können sie auch spüren in diesen Arbeiten, die eigentlich so wenig mit Arbeit und so viel mit Lebenslust, Sinnenfreude und der Schönheit des Lebens zu tun haben…“

Dr. Ruediger Dahlke, Bestsellerautor und Mediziner, Katalog „About Women“

Dr. Ruediger Dahlke & Ekaterina Moré im Atelier

Mit Freunden teilen
Ältere Nachricht Neuere Nachricht